ERP-Live-Vergleich auf der CeBIT 2015: APplus gibt Vollgas für MAXeKART

CeBIT

Moderne, automatisierte Fertigungsprozesse versetzen Unternehmen zunehmend in die Lage, ihre eigene Effizienz und Produktivität zu erhöhen. Doch gleichzeitig steigt damit auch der Wettbewerbsdruck – schließlich können auch Mitbewerber ihre Produkte immer schneller und günstiger anbieten. Um Kunden zu halten und auf dem Markt nicht ins Hintertreffen zu geraten, müssen Unternehmen daher heute mehr denn je in der Lage sein, auch individuelle Kundenwünsche flexibel zu erfüllen und entsprechende Anpassungen dynamisch vorzunehmen. Diese Fähigkeit steht im Zentrum des diesjährigen ERP-Live-Vergleichs auf der CeBIT, bei dem fünf ERP-Anbieter den konkreten Praxiseinsatz ihrer Lösungen im Rahmen eines anschaulichen Testszenarios demonstrieren: die kundenspezifische Bestellung und Produktion eines MAXeKARTs, eines Sport- und Freizeitfahrzeugs, das regulär in der Demonstrationsfabrik des FIR an der RWTH Aachen produziert und vertrieben wird. Die Asseco Solutions, ERPII-Spezialist für den Mittelstand, präsentiert ihre Umsetzung des Szenarios am Dienstag, den 17. März von 13.20 bis 15.20 Uhr auf dem ERP-Forum in Halle 5, Stand Nr. F04.