Die Asseco Solutions berichtet

IT & Business 2015: APplus ist das „ERP-System des Jahres“ im Maschinen- und Anlagenbau

  • 30.09.2015
  • Karlsruhe

Die erfolgreiche Nutzung einer ERP-Lösung im Unternehmen hängt nicht allein von ihrem eigentlichen Funktionsumfang ab. Auch sogenannte „weiche Kriterien“ wie die Benutzerfreundlichkeit der Anwendung oder der Wert, den ein Anbieter auf Forschung und Weiterentwicklung der Lösung legt, spielen hierbei eine zentrale Rolle. Sie bestimmen schlussendlich, wie effizient sich der tägliche Umgang für Mitarbeiter mit dem System gestaltet und wie schnell und flexibel sich die Branchenlösung an geänderte Anforderungen anpassen lässt. Um Kunden und Interessenten besonders im Hinblick auf diese Kriterien eine umfassende Entscheidungshilfe anbieten zu können, unterzieht das „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam die führenden ERP-Lösungen einem jährlichen Vergleichstest. Auf dieser Basis werden die besten Systeme jeweils auf der IT & Business in Stuttgart in zentralen Branchen als „ERP-Systeme des Jahres“ ausgezeichnet. In diesem Jahr ging der Preis in der Kategorie Maschinen- und Anlagenbau an den Karlsruher ERPII-Spezialisten Asseco Solutions.

Mehr lesen


APplus im Praxistest: ERP-Live-Vergleich auf der IT & Business 2015

  • 21.09.2015
  • Karlsruhe

Im Fokus des diesjährigen ERP-Live-Vergleichs der Gesellschaft zur Prüfung von Software (GPS) aus Ulm stehen die Bereiche Multisite, Mobility und Business Intelligence von ERP-Systemen. Wettbewerbsvorteile, von denen besonders Mittelständler profitieren. Auf der IT & Business in Stuttgart werden die Lösungen der teilnehmenden Anbieter im Live-Vergleich von GPS auf deren Praxistauglichkeit getestet. Der ERPII-Spezialist Asseco Solutions aus Karlsruhe unterzieht sich auch in diesem Jahr wieder dem Praxistest. Am Mittwoch, den 30. September demonstriert er in Halle 1, Stand E80 die Tauglichkeit seiner Lösung APplus 6.2 anhand der Aufgabenstellung.

Mehr lesen


APplus als „ERP-System des Jahres“ im Maschinen- und Anlagenbau nominiert

  • 10.09.2015
  • Karlsruhe

Sonderfertigungen und kundenspezifische Einzelprojekte stellen Anbieter im Maschinen- und Anlagenbau nicht selten vor besondere produktionstechnische Herausforderungen. Aufträge müssen individuell geplant und gefertigt werden und lassen sich im Vergleich zu Serienanfertigungen schwer im Voraus planen. Um konkurrenzfähig zu bleiben, müssen aber eben genau solche Aufträge mit besonderem Augenmerk auf die teils sehr engen zeitlichen Vorgaben der Kunden realisiert werden. Für diese Schnelligkeit und Flexibilität benötigen Maschinenbauer Lösungen, die sowohl Planungs- und Produktionssysteme miteinander verknüpfen, wie auch den Besonderheiten der Projektfertigung wie beispielsweise „wachsenden Stücklisten“ gerecht werden. Das „Center for Enterprise Research“ der Universität Potsdam analysiert jährlich im Rahmen der Preisverleihung „ERP-System des Jahres“ führende Systeme in mehreren Disziplinen. Der Karlsruher ERPII-Anbieter Asseco Solutions ist dieses Jahr in der Rubrik „Maschinen- und Anlagenbau“ für das „ERP-System des Jahres 2015“ nominiert. Das System zählt damit zu den besten drei Lösungen dieser Kategorie.

Mehr lesen


Asseco Solutions mit drei Partnern auf der IT & Business 2015

  • 09.09.2015
  • Karlsruhe

Die aufkommenden Industrie-4.0-Trends wie „Predictive Maintenance“ verlagern den Einflussbereich smarter Fabriken bis auf die Bereiche außerhalb der eigentlichen Werkshallen. Produkte und Anlagen werden zunehmend beim Kunden vor Ort vernetzt, um Aufgaben wie Wartungsarbeiten direkt mit dem ERP-System verbinden zu können. Durch diese innovativen Lösungen steigt gleichzeitig jedoch auch das Datenvolumen, aus dem Unternehmen fundierte Erkenntnisse zur Prozessoptimierung gewinnen können. Erste Antworten auf die Fragen, in welcher Form Unternehmen auf Herausforderungen wie diese reagieren können sowie auf welche Weise solche Technologien gewinnbringend eingesetzt werden können, präsentiert Asseco Solutions auf der diesjährigen IT & Business. Am Stand B21 in Halle 1 informiert das Unternehmen mit seinen drei Partnern 3mobility solutions, aruba informatik und Mjthos-Solutions vom 29. September bis 1. Oktober interessierte Fachbesucher in Stuttgart.

Mehr lesen


Asseco Solutions auf der IT & Business 2015

  • 01.09.2015
  • Karlsruhe

Noch vor wenigen Jahren waren die Kunden des Softwareexperten aus Karlsruhe noch unschlüssig, was sie genau unter dem Schlagwort Industrie 4.0 zu verstehen hätten. Die heutige Situation gestaltet sich völlig anders: Konkrete Projekte gewinnen zunehmend an Bedeutung, und das nicht nur in der Produktion. Auch der Service wird zunehmend um die Vorteile von vernetzten Technologien erweitert. Mit der sogenannten „Predictive Maintenance“ lassen sich unter anderem Wartungen im Voraus planen. So kann einem tatsächlichen Ausfall einer Maschine bereits präventiv vorgebeugt werden. Welche Chancen und Herausforderungen diese Technologie sowohl aus Hersteller- als auch Kundensicht birgt, liegt im Fokus des Messeauftritts der Asseco Solutions auf der IT & Business, die vom 29. September bis 1. Oktober 2015 in Stuttgart stattfindet. Am Stand B21 in Halle 1 präsentiert der Karlsruher ERP-Spezialist verschiedene Live-Demos sowie konkrete Praxisbeispiele der ERPII-Lösung für die smarte Fabrik, APplus 6.2.

Mehr lesen


Asseco Solutions auf der IT-Fachmesse topsoft 2015

  • 12.08.2015
  • Karlsruhe

Die Digitalisierung schreitet unaufhaltsam voran und durchdringt in Unternehmen zunehmend alle Bereiche der Wertschöpfungskette: von der Kundenkommunikation über Verkauf und Abwicklung bis hin zur industriellen Fertigung und dem Servicebereich. Mit den Chancen und Herausforderungen, die diese Entwicklung für Unternehmen am Wirtschaftsstandort Schweiz mit sich bringt, beschäftigt sich die am 25. und 26. August in Zürich stattfindende topsoft, die größte IT-Fachmesse der Schweiz. Der ERPII-Spezialist Asseco Solutions aus Urdorf präsentiert gemeinsam mit sechs Partnern am Stand 54 die aktuelle Version seiner ERP-Lösung APplus und informiert mit mehreren Fachvorträgen zu den veränderten Anforderungen an ERP-Software im Zeitalter des digitalen Wandels.

Mehr lesen


Industrie 4.0 im Praxistest: FIR-Studie analysiert APplus in der Fertigungsindustrie

  • 11.06.2015
  • Karlsruhe

Auf knapp 79 Milliarden Euro wird das Wertschöpfungspotenzial von Industrie 4.0 in zentralen Branchen allein für den Wirtschaftsstandort Deutschland derzeit geschätzt. Dabei stehen jedoch gerade kleine und mittlere Unternehmen oft vor der Schwierigkeit, Nutzen und Rendite der Investitionen in die erforderlichen Technologien richtig einzuschätzen. Eine Informationshilfe hierzu bietet die Studie „Cyber Physical Systems in der Produktionspraxis“ der Innovationsplattform CPS.HUB NRW, einer Initiative des Clusters Informations- und Kommunikationstechnologie des Landes Nordrhein-Westfalen. Die Untersuchung präsentiert bereits realisierte Anwendungsszenarien für Industrie 4.0 und bewertet sie anhand ihres Reifegrads. Zu den untersuchten Szenarien zählt auch der Einsatz der ERPII-Lösung APplus von Asseco Solutions beim Beschichtungsspezialisten GBneuhaus, der dadurch seine verarbeiteten Stückzahlen um 80 Prozent erhöhen konnte.

Mehr lesen


Interessententag APplus: Erfahrungsaustausch bei Worthmann Maschinenbau

  • 03.06.2015
  • Karlsruhe

Ein wichtiger Bestandteil der Digitalisierung von Unternehmensprozessen sind die wertvollen Daten, die infolgedessen gesammelt werden können. Mittels innovativer ERP-Systeme lassen sich diese zu Informationen verdichten und können so für wichtige Managemententscheidungen eine aussagekräftige Basis bilden. Auf dem Interessententag APplus, der ERPII-Lösung von Asseco Solutions, am 6. Mai 2015 beim Anwenderunternehmen Worthmann Maschinenbau in Barßel-Harkebrügge wurde dies als Hauptthema behandelt.

Mehr lesen


APplus von Asseco Solutions überzeugt bei Topsoft Software Contest 2015

  • 19.05.2015
  • Karlsruhe

In der Wertschöpfung von Unternehmen spielt das Thema Software eine immer gewichtigere Rolle. Um aber das volle Potenzial der Digitalisierung aller Daten ausschöpfen zu können, müssen diese professionell gesammelt und ausgewertet werden. In diesem Kontext fand der Topsoft Software Contest am 5. Mai 2015 in Bern statt. Hier wurden unterschiedliche Auswertungsmöglichkeiten von insgesamt vier Softwareanbietern aus der ERP-Branche, darunter auch Asseco Solutions, genauer unter die Lupe genommen.

Mehr lesen