ERP-Lösung für die Elektrotechnik

Steigern Sie die Produktivität in der Elektrotechnik durch eine effiziente und termingerechte Projektplanung mit intelligenten Prozessen. Mit dem ERP-System APplus gestalten Sie die Produktion in der Elektrotechnik digital und zukunftsgerecht.





Die wichtigsten Funktionen bereits im Standard an Bord

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.
At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.



Das Beste ERP für eine digitale Zukunft in der Elektrotechnik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

Die ERP-Standardlösung für die diskrete Fertigung, optimiert für die Elektrotechnik

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum.

  • Geeignet für komplexe Anforderungne
  • Integration und steuerung der gesamten unternehmensprozesse
  • Ausbau von Wettbewerbsvorteilen und deutliche Kostensenkungen.

Mehrfach ausgezeichnetes ERP-System

APplus überzeugt nicht nur im Einsatz durch die Schaffung von Transparenz, Synergien und Effiziente Prozesse.
In der Vergangenheit konnte die Asseco Solutions AG mit APplus bei den namenhaften Wettbewerben zahlreiche Auszeichnungen für sich entscheiden:



Variantenfertigung

At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.



Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Forecast-Kalkulation

Die PLM-Integration ermöglicht den homogenen Zugriff auf die Entwicklungs- und Fertigungsdaten. Im CAD-System erstellte Stücklisten stehen nach der Freigabe sofort in der Fertigung zur Verfügung. Der abteilungsübergreifende Prozess ist sichergestellt. Insbesondere in diesen Bereichen zahlt sich die Web-Service-Architektur von APplus aus. Konstrukteure

und AV-Mitarbeiter haben mit APplus die informationen wechselseitig jederzeit aktuell und konsistent im Zugriff – obwohl jede Abteilung nur mit ihrem angestammten System arbeitet: der Konstrukteur mit dem CAD- und dem integrierten

EDM/PDM-System und der Mitarbeiter in der AV oder der Beschaffung mit dem PPS-Modul von APplus.


Plantafel

Variantenfertiger schätzen die Leistungsfähigkeit des Produktkonfigurators von APplus: Alternativpositionen in Stücklisten oder Arbeitsplänen, einfache Formeln für Mengen- oder Maßvarianten werden bereits vom Basissystem abgedeckt. Darüber hinaus können komplexe Produktlogiken sowohl für den Verkaufs- als auch für den Produktionsbereich konsistent abgebildet werden. Mit den neuen Technologien wie XML und C# wird hier eine bisher nicht gekannte Flexibilität und Produktivität beim Aufbau von produktbeschreibenden Logiken erreicht.

Eher klassisch orientierte Anwender können daneben auch auf das bewährte Instrument der Entscheidungstabellen zurückgreifen. Die Sachmerkmalleiste (nach DIN 4000) von APplus ist ebenfalls häufig ein wichtiges Rationalisierungsinstrument für Variantenfertiger. Sie ermöglicht ein schnelles Auffinden von passenden Teilen in der Entwicklung und reduziert somit die Teilevielfalt.

Wachsende Stücklisten

Oft steht bei der Angebotsabgabe oder Auftragsvergabe noch nicht fest, wie der betreffende Fertigungsartikel im Einzelnen aufgebaut ist. Umgekehrt muss die Produktion aber schon mit der Fertigung beginnen, ehe alle Produktdaten vorliegen und die Stücklisten bis zur letzten Ebene aufgelöst

sind. APplus ermöglicht den Anwendern den Aufbau einer wachsenden Stückliste, die sie sukzessive um alle Kundendaten erweitern können, um so den Artikel zu konstruieren.


Mehrfach ausgezeichnetes ERP-System

APplus überzeugt nicht nur im Einsatz durch die Schaffung von Transparenz, Synergien und Effiziente Prozesse.
In der Vergangenheit konnte die Asseco Solutions AG mit APplus bei den namenhaften Wettbewerben zahlreiche Auszeichnungen für sich entscheiden: