Anwenderbericht

EPFLEX PLANT FERTIGUNG SEINER OP-INSTRUMENTE MIT APPLUS

EPflex Feinwerktechnik GmbH

Kaum eine andere Branche unterliegt derart strengen Auflagen und Regulierungen wie die Medizinbranche – zurecht, geht es hier doch im wahrsten Sinne des Wortes um Leben und Tod. Für Hersteller auf diesem Gebiet bedeutet das vor allem: höchste Sorgfalt und höchste Verlässlichkeit. Letzterem wird der Spezialist für medizinische Präzisionsinstrumente EPflex seit 2017 mit APplus gerecht: Die ERP-Lösung optimiert die Planung der Fertigungsabläufe und damit gleichzeitig die Lieferfähigkeit.

In diesem Anwenderbericht erfahren Sie unter anderem:

  • Wie EPflex durch die ERP-Software APplus die Termintreue sowie Lieferfähigkeit gesteigert hat.
  • Wie die Medizintechniker durch APplus flexibler umplanen können und wie sich die Reaktionsfähigkeit der Produktion verbessert hat.
  • Wie Daten und Prozesse des Unternehmens mit dem ERP-System transparent und effizient strukturiert wurden

Mehrwert durch APplus:

Optimierung der Fertigungsabläufe und deutliche Erhöhung der Liefertermintreue.


Fakten des Unternehmens

  • 300 Mitarbeiter
  • 104 Arbeitsplätze
  • Kunde seit 2002
  • Deutschland
  • Ansprechpartner Jens Niemann

    +49 721 91432-663


Fokus auf Funktionsbereiche

  • QS / CQA
  • Einkauf
  • Arbeitsplan

Überzeugt hat uns sowohl die Funktionsweise als auch die Benutzerfreundlichkeit von APplus

Jürgen Class Jürgen Class Leiter Fertigungssteuerung EPflex Feinwerktechnik GmbH

Der komplette Anwenderbericht

Anmelden