Anwenderbericht

MIT APPLUS WIRD REKU FIT FÜR DIE SMARTE FABRIK

REKU Produktion & Entwicklung GmbH

Höchste Qualität, auch bei komplexen Anforderungen – mit diesem Ruf legt REKU die Grundlage für seinen Erfolg. Der Mittelständler bietet seinen Kunden eine umfassende Bandbreite an Produkten und Dienstleistungen rund um Lohnfertigung, Baugruppenfertigung und Anlagenbau aus einer Hand und begleitet entsprechende Kundenprojekte über alle Prozessstufen hinweg. Um sich auch weiterhin von der Konkurrenz abheben zu können, legt REKU großen Wert auf eine ständige, innovative Weiterentwicklung seiner Technologie. Die Grundlage hierfür schaffen digitale Unternehmensprozesse und entsprechend hohe Automatisierungsgrade, die mithilfe unserer ERP-Lösung APplus sichergestellt werden.

In diesem Anwenderbericht erfahren Sie unter anderem:

  • Wie der Tiroler Mittelständler 60 Prozent Zeitgewinn bei manuellen Aufgaben durch die Arbeit mit APplus erhalten hat.
  • Wie die Firma Reku die Liefertermintreue um ein Drittel steigern konnte.
  • Wie mit Hilfe der ERP-Software APplus die Grundlagen für die smarte Fabrik geschaffen wurden.

Mehrwert durch APplus:

Bis zu 60 Prozent Zeitgewinn bei manuellen Aufgaben, Liefertermintreue um ein Drittel gestiegen


Fakten des Unternehmens

  • 90 Mitarbeiter
  • 130 Arbeitsplätze
  • Kunde seit 2014
  • Österreich
  • Ansprechpartner Robert Schützinger

    +43 7224 200 51 7921

Unsere Ansprechpartner bei Asseco verstehen ihr Handwerk wirklich, technisch wie organisatorisch, und waren von Anfang an auf eine offene und ehrliche Kommunikationskultur mit uns bedacht. Wenn etwas so nicht funktioniert oder schlecht war, haben sie das offen angesprochen – und das ist die Grundlage für jedes erfolgreiche Projekt.

Markus Zott Markus Zott Projektleiter REKU Verwaltung GmbH

Der komplette Anwenderbericht

Anmelden