Anwenderbericht

RHEWA-WAAGEN OPTIMIERT SERIENFERTIGUNG MIT APPLUS

RHEWA-WAAGENFABRIK August Freudewald GmbH & Co. KG

Seit mittlerweile mehr als 110 Jahren hat sich das rheinische Traditionsunternehmen RHEWA-WAAGEN auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb hochpräziser Produkte für die industrielle Wägetechnik spezialisiert.Um die komplexen Fertigungsabläufe bestmöglich zu unterstützen, setzt RHEWA seit Mitte 2015 auf unsere ERP-Lösung APplus. Somit ist für eine integrierte Abdeckung des gesamten Geschäftsprozesses gesorgt.

In diesem Anwenderbericht erfahren Sie unter anderem:

  • Wie Rhewa-Waagen mit der ERP-Software APplus 30% der Zeit bei der Kundenbetreuung eingespart hat.
  • Wie durch APplus trotz Zeitersparnis mehr Qualität im Kundenkontakt ermöglicht wurde.
  • Wie die gesamten Geschäftsprozesse integriert in APplus abgedeckt werden.
  • Wie die außerordentliche Benutzerfreundlichkeit des ERP-Systems APplus für große Akzeptanz bei den Anwendern gesorgt hat.

Mehrwert durch APplus:

Knapp ein Drittel Zeitersparnis in der Kundenbetreuung, passgenaue Abbildung von Produktion und Service


Fakten des Unternehmens

  • 50 Mitarbeiter
  • 28 Arbeitsplätze
  • Kunde seit 2013
  • Deutschland
  • Ansprechpartner Jörg Bleidt

    +49 211 15789-204

APplus ermöglicht durch die vollständige Verzahnung aller Prozessbereiche eine perfekt stringente Bearbeitung der verschiedenen Aufgaben, die in einem Fertigungsbetrieb anfallen. In Verbindung mit dem toll funktionierenden Projektmanagement ein tolles Produkt.

Peter Freudewald Peter Freudewald Geschäftsführung Rhewa-Waagenfabrik

Der komplette Anwenderbericht

Anmelden