Agiles Projektmanagement war lange Zeit vor allem im Bereich der Softwareentwicklung im Einsatz. Doch mittlerweile nutzen auch viele kleine und mittelständische Unternehmen diese Methode der Projekt-Realisierung. Doch agiles Projektmanagement allein genügt nicht, um der Konkurrenz einen Schritt voraus zu sein. Durch die Kombination von agilem Projektmanagement mit einem modernen und flexiblen ERP-System sorgen Sie für signifikante Veränderungen. Wir zeigen Ihnen, worauf es dabei besonders ankommt.

Lernen Sie, wie Sie Ihr ERP-Projekt richtig angehen und alle Beteiligten bei der Planung einbinden.

Die Bedeutung von agilem Projektmanagement

Traditionelles Projektmanagement bietet den Vorteil einer hohen Planungssicherheit. Doch dies kann auch von Nachteil sein, wenn sich die Anforderungen des Projekts im Verlauf verändern oder verschieben. Agiles Projektmanagement ist ein Werkzeug aus der Software-Entwicklung, welches hier Abhilfe schaffen kann.

Statt ein Projekt in einem einzelnen Organisationsaufwand zu bewältigen, werden kleinere Sprints und Review-Runden heruntergebrochen. Somit können Änderungen und Optimierungen im laufenden Projekt leichter vorgenommen werden. Das ERP-System mit seinem umfangreichen Datenmaterial und dem einfachen Datenzugriff erleichtert das agile Projektmanagement deutlich.

Flexible Abläufe im Projektmanagement mittels ERP-System

Agiles Projektmanagement erfordert häufig, dass bisherige Konzepte verändert oder über den Haufen geworfen werden. Neue Wege zu gehen ist hier häufig das Mittel zum Erfolg. Vor allem in den Zeiten zwischen den einzelnen Sprints, in denen Feedback erteilt wird, müssen diese Neuerungen implementiert werden.

„Ein ERP-System ermöglicht die transparente und zentrale Darstellung von allen projektrelevanten Daten.“

Klicken und mit Ihren Kollegen teilen:

Es deckt nicht nur die bereits bestehenden Prozesse ab. Es bietet zudem die Flexibilität, Änderungen einfach zu implementieren. Durch die Einbindung des ERP-Systems im gesamten Unternehmen, lassen sich somit Informationen einfach teilen und anpassen. Alle Projektbeteiligten sind auf dem gleichen Stand und können agil auf Veränderungen reagieren.

Möchten Sie beispielsweise ein neues Produkt entwickeln, können Daten, aber auch verschiedene Prototypen in jeder Phase des Projekts begutachtet, optimiert oder verworfen werden. Das spart unter anderem enorme Kosten in der Produktentwicklung.

Zugriffe und Zugriffsberechtigungen für agile Teams flexibel regeln

Agiles Projektmanagement
Agiles Projektmanagement erfordert vor allem schnelle Zugriffsmöglichkeiten. Dies gilt nicht nur für die einzelnen Mitglieder des Teams und die Projektleitung, sondern auch für die Kontrollinstanzen.

Diese müssen nach Möglichkeit nach jedem Sprint die fertigen Konzepte und Produkte begutachten können. Dafür ist ein ERP-System wie geschaffen, da in diesem auch externe Zugriffe auf bestimmte Datenebenen eingerichtet werden können.

Da alle Daten digital vorliegen und ins Projektmanagement eingebunden sind, lassen sich neben Ergebnissen auch Prozesse im ERP-System einfach abbilden. Zudem erleichtert ein solcher Zugang die Flexibilität des gesamten Projekts, da lange Wartezeiten vermieden werden können. Agiles Projektmanagement lebt von den schnellen Rückmeldungen der Kontrollinstanzen, sodass sich die neuen Anforderungen schneller umsetzen lassen.

Noch ein weiterer Vorteil durch ein gutes ERP-System. Wechsel im Team lassen sich einfacher realisieren. Die Zugriffe und Zugriffsberechtigungen für neue Mitarbeitende lassen sich einfach verwalten. Neuen Teammitgliedern stehen im ERP alle Informationen zu ihren Projekten zur Verfügung. Die Einarbeitung gelingt somit deutlich einfacher und schneller.

Fazit: Ein gutes ERP-System ist ein Enabler für agiles Projektmanagement

Agiles Projektmanagement lebt von einer agilen Umgebung, welche die notwendigen Prozesse nicht nur abbildet, sondern diese auch flexibel verändern kann. Ein gutes und gut integriertes ERP-System ist dazu der ideale Weg, da die Informationsbeschaffung und die Dokumentation der Projekte direkt auf einer Ebene ablaufen können.

Möchten Sie mehr über die effiziente Kombination von ERP-System und agilem Projektmanagement erfahren, laden Sie sich einfach unser Whitepaper herunter.