Schulung

APplus Bestandsbewertung

Hinweis:

Die tatsächliche Veranstaltungsform wird in Anbetracht der Entwicklung mit dem Corona-Virus ca. 4 Wochen vor der Durchführung festgelegt.

Sie werden von uns diesbezüglich aktiv informiert.

Der Kurs APplus Bestandsbewertung baut auf den in APplus Kalkulation vermittelten Kenntnissen auf und ist daher nur in Verbindung mit dem Kurs APplus Kalkulation buchbar.

Voraussetzung

  • Teilnahme am Kurs APplus Basiswissen
  • Teilnahme am Kurs APplus Kalkulation
  • Grundwissen im Bereich Finanzbuchhaltung

Zielsetzung

  • Durchführung der monatlichen Bewertung des Lagerbestandes und der Ware in Arbeit (WIA)
  • Auswertung sämtlicher Bestandsdaten, die mit der Bewertung eines Unternehmens im Zusammenhang stehen, einschließlich erforderlicher Rückstellungen und Abgrenzungen
  • Controlling der Buchungsdisziplin inkl. Darstellung von Differenzen
  • Buchungskonzepte in Richtung Finanzbuchhaltung für Bilanz und GuV kennen lernen

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen und Bedeutung der Bestandsbewertung für ein Unternehmen
  • Übersicht der Werteflüsse vom Wareneingang bis zur Zahlung durch den Kunden
  • Konfigurationsmöglichkeiten in der Systemkonfiguration und weiteren Tabellen
  • Beispiele für Handels-, Produktions-, Fremdbearbeitungsprozesse usw.
  • Logik der Nachbewertung von Zugangsbuchungen
  • Umgang mit Gemeinkostenzuschlägen
  • Durchführung eines Periodenabschlusses
  • Bewertung von Beständen nach dem Niederstwertprinzip
  • Erläuterung diverser Sonderfälle wie negative Bestände, vorzeitiger Auftragsabschluss
  • Ablauf beim Einsatz von Standardpreisen

APplus Bestandsbewertung

  • # 08.02 - 09.02.2021
  • # 09:30 - 17:00 Uhr
  • #1.000 €
Webcast

Ihr Trainer

#
Theo Sobieray
Zur Anmeldung

Anmeldung

Anmelden