Im Interview mit IT-Mittelstand

BayWa r.e. Solar Energy Systems: Sonnige Aussichten dank APplus

Dynamische Märkte und volatile Produktionsbedingungen erfordern ein anpassungsfähiges und leistungsstarkes ERP-System. Das wissen auch die Köpfe hinter BayWa r.e. Solar Energy Systems. Die Entwickler und Großhändler für Photovoltaik-Komponenten reagierten auf wandelnde Herausforderungen mit der Einführung von APplus. Das Ergebnis: eine Steigerung des Auftragsdurchlaufs um 100% dank umfangreicher Automatisierung.

 

Alexander Schütt (Geschäftsführer) und Dr. Frank Morawietz (Leiter IT, Digitalisierung & Change)

Im Interview mit dem renommierten Magazin „IT-Mittelstand“ sprechen Alexander Schütt (Geschäftsführer) und Dr. Frank Morawietz (Leiter IT, Digitalisierung & Change) darüber, wie ihre Digitalisierungs-Strategie mit APplus zu einem zählbaren Erfolg wurde. Außerdem berichten Sie vom Auswahlprozess ihres neuen ERP-Systems und erläutern, weshalb die Wahl auf die Asseco-Lösung fiel.

 

Wer bei diesem ständigen dynamischen Wandel keine anpassungsfähige Kern-Software hat, gefährdet den Geschäftserfolg. Im Altsystem lag die absolute Spitze der Auslieferungen bei 200 pro Tag. Mittlerweile liegen wir im Schnitt bei 400.

Dr. Frank Morawietz, Leiter IT, Digitalisierung & Change


Lesen Sie das komplette Interview unseres Kunden BayWa r.e. Solar Energy Systems mit „IT-Mittelstand“ online oder laden Sie es sich als kostenloses PDF herunter. 

Asseco hat sich uns als Partner auf Augenhöhe gezeigt. Unseren Umgang mit Kunden und Lieferanten im Produktbereich erwarten wir auch von anderen Partnern. Genau diese Stärke hat Asseco bewiesen.

Dr. Frank Morawietz, Leiter IT, Digitalisierung & Change

Unsere ERP-News: Ihr Wettbewerbs­vorteil.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.

Asseco Solutions ERP-System

©2020 Asseco Solutions AG. Alle Rechte vorbehalten.

Über uns