Suche
Close this search box.

ERP-Lösung für das Baunebengewerbe

Baustein für Baustein zum Erfolg.

Aschl Logo Referenz
Logo CML Europe
Rhodius Referenz Logo
Referenz Logo Sacs
Logo Sumitomo
Logo Referenz Voortmann
Jumbo Logo Referenz
Futronic Logo Referenz
APplus Baunebengewerbe

APplus im Baunebengewerbe

Optimieren Sie Ihre Prozesse und erhöhen Sie die Transparenz. Mit APplus steigern Sie Ihren Erfolg.

APplus ist optimal auf die Anforderungen des Baunebengewerbes zugeschnitten. Als umfassende Branchenlösung bietet sie Ihnen die Möglichkeit, Ihre Bauprojekte und Produktion individuell zu planen und zu kalkulieren.

Durch die Integration der gesamten Unternehmensprozesse in die ERP-Software und umfassende Steuerungsmöglichkeiten erhalten Sie einen bleibenden Wettbewerbsvorteil und profitieren zugleich von deutlichen Kostensenkungen.

ERP-Highlights für das Baunebengewerbe

Von der Ausschreibung bis zur Verwaltung, vom Produktverkauf bis zur Planung arbeiten sämtliche Komponenten unserer Branchenlösung nahtlos zusammen. Egal ob Sie Anlagen, Einzelgewerke oder Komponenten produzieren und liefern, sowie den anschließenden Service garantieren, APplus hilft Ihnen in allen Bereichen der Wertschöpfung.

 

GAEB-Schnittstelle

Sehen Sie die Verarbeitung von Ausschreibungen im GAEB-Format.

Projekt-Verwaltung

Planen und überwachsen Sie alle Tätigkeiten rund um das Bauprojekt.

Service -Management

Bieten Sie im Aftersales einen umfangreichen Service über alle erbrachten Leistungen.

Bestandteile der ERP-Branchenlösung für das Baunebengewerbe

Dashboard Laptop
  • PLM-CAD-Integration
  • Wachsende Stücklisten
  • Projektierung
  • Projekt- und Produktkalkulation
  • Zahlungspläne
  • Spezielle Informationsfelder zur positionsweisen Erfassung von Daten im Objektgeschäft
  • GAEB-Schnittstelle zur automatisierten Erfassung von Leistungsverzeichnissen im Im- und Export
  • Rückverfolgbarkeit zu jedem Zeitpunkt
  • Service- und Garantiemodul

ApPlus Baunebengewerbe:
Darauf baut die Branche

MicrosoftTeams image 1

GAEB-Schnittstelle

APplus unterstützt die GAEB-Formate GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML. Zum Austausch von Leistungsverzeichnissen der Bauwirtschaft können Daten zu den Datenaustauschphasen eingelesen und ausgegeben werden.

Darüber hinaus stehen auch für Anfragen an Lieferanten die Formate für die elektronischen Datenaustauschphasen zur Verfügung.

Projektverwaltung

Die Projektverwaltung ist die zentrale Stelle für all Ihre Projekte. Sie unterstützt die Planung und Kontrolle aller projektbezogenen Vorgänge und Informationen. Sie ist voll in alle APplus-Prozesse integriert, so dass Sie redundante Datenhaltung und mangelnde Aktualität vermeiden können.

So haben Sie auch eine größere Anzahl von parallelen Projekten immer im Überblick und könne Ihre Ressourcen gewinnbringend einsetzen und steuern.

APplus Screen serviceauftrag

Servicemanagement

Über das Servicemanagement haben Sie die Möglichkeit, alle gelieferten Komponenten zu betreuen. So ist eine langfristige Pflege Ihrer Kundenbeziehungen möglich. Unser zuverlässiges Servicemanagement-Tool sorgt für eine reibungslose Verwaltung von Anlagen, Service-Verträgen und vielem mehr.

Das Beste daran: APplus sorgt für eine durchgängige Planung, Abwicklung und Nachverfolgung aller Tätigkeiten. Von mobiler Zeiterfassung über Checklisten bis hin zur Abnahme und Abrechnung.

Preisgekrönte ERP-Lösung
für den Mittelstand

Hohe Kundenzufriedenheit

APplus überzeugt in der Trovarit-Studie erneut mit Bestnoten in der Anwenderzufriedenheit.

Ausgezeichnet als ITK-Produkt des Jahres

Die Leser der Funkschau wählten die ERP-Lösung APplus zum Produkt des Jahres 2019.

CrefoZert: Sehr gute Bonität bescheinigt

Volle Sicherheit für Sie für eine vertrauensvolle und langfristige Partnerschaft mit der Asseco.

Mehrfach prämiertes ERP-System

Mehrere Jahre in Folge wurde APplus bereits als ERP-System des Jahres in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

textbild gross Screen fahrzeugbau stuecklisten

Wachsende Stücklisten

Oft steht bei der Angebotsabgabe oder Auftragsvergabe noch nicht fest, wie der betreffende Fertigungsartikel im Einzelnen aufgebaut ist. Umgekehrt muss die Produktion jedoch bereits mit der Fertigung beginnen, ehe alle Produktdaten vorliegen und die Stücklisten bis zur letzten Ebene aufgelöst sind.

Insbesondere in diesem Kontext zahlt sich die Web-Service-Architektur von APplus aus. Konstrukteure und AV-Mitarbeiter haben mit APplus jederzeit alle relevanten Informationen aktuell und konsistent im Zugriff – obwohl jede Abteilung mit ihrem angestammten System arbeitet: der Konstrukteur mit dem CAD- sowie dem integrierten EDM-/PDM-System, der Mitarbeiter in der AV oder der Beschaffung mit dem PPS-Modul.

PLM-/CAD-Integration

Die PLM-Integration in die ERP-Lösung ermöglicht einen homogenen Zugriff auf die Entwicklungs- und Fertigungsdaten. Im CAD-System erstellte Stücklisten stehen nach der Freigabe unmittelbar in der Fertigung zur Verfügung. Der abteilungsübergreifende Prozess ist damit sichergestellt.


Insbesondere in diesem Kontext zahlt sich die Web-Service-Architektur von APplus aus. Konstrukteure und AV-Mitarbeiter haben mit APplus jederzeit alle relevanten Informationen aktuell und konsistent im Zugriff – obwohl jede Abteilung mit ihrem angestammten System arbeitet: der Konstrukteur mit dem CAD- sowie dem integrierten EDM-/PDM-System, der Mitarbeiter in der AV oder der Beschaffung mit dem PPS-Modul.

PLM Integration
APplus-Plantafel

Grafische Plantafel

Für Ihre Planung behalten Sie über eine grafische Plantafel jederzeit den Überblick über Ihre Fertigung und den Stand eines einzelnen Auftrags oder Projekts. Dabei werden die Ergebnisse der Planungsrechnung dem Disponenten in einer detaillierten grafischen Anzeige (Gantt-Diagramm) präsentiert. Notwendige Feinkorrekturen und Verschiebungen lassen sich direkt in der Plantafel vornehmen. ec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Mehr als Standard:
Unsere Funktionsbereiche

APplus ist als ERP-Software für mittelständische hervorragend für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe und dem Dienstleistungsbereich geeignet.

Waren­wirtschaft

CRM

Produktions­planung und ­steuerung

EDI (Elektronischer Datenaustausch)

Controlling

Finanz- und Rechnungs­wesen

Projekt­management

Service­management

Integriertes Management­system

Betriebsdaten­erfassung

Feinplanung

E-Business

Wissensmanagement

Unsere ERP-News: Ihr Wettbewerbs­vorteil.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.