ERP-Lösung für den Geräte- und Apparatebau

So gerät Ihr Projekt zum Erfolg.

Apparatebau

APplus Geräte- und Apparatebau

Mit APplus bieten wir Ihnen eine spezialisierte Lösung, die optimal auf die Anforderungen im Geräte- und Apparatebau ausgelegt ist. Sie unterstützt Sie dabei, Ihren gesamten Geschäftsprozess integriert zu verwalten und zu steuern. So senken Sie Ihre Kosten und bauen Ihren Wettbewerbsvorsprung aus.

Als ERP-Spezialist für den Mittelstand unterstützen wir Sie mit der gesammelten Erfahrung aus über 1.700 Kunden-Projekten.

ERP-Highlights für Geräte- und Apparatebauer

PLM-/CAD-Integration

Direkter Zugriff auf die Entwicklungs- und Fertigungsdaten

Produkt-Konfigu­rator

Wir bieten Ihnen die nötige Flexibilität und Produktivität beim Aufbau von Stücklisten und Logiken.

Wachsende Stücklisten

So flexibel wie der endgültige Auftrag. Passen Sie Ihre Stücklisten mühelos an.

Bestandteile der ERP-Branchenlösung für den Geräte- und Apparatebau

Dashboard Laptop
  • PLM-/CAD-Integration
  • Auftragsbezogene Einzelfertigung
  • Produktkonfiguration / Variantenfertigung
  • Wachsende Stücklisten
  • Projektierung
  • Projekt- und Produktkalkulation
  • Unterstützung für Retouren
  • Inhouse-Service-Abwicklung

Nahtlose Zusammenarbeit –
in allen Bereichen

Integrierte Lösung für Ihren Erfolg

Mit unserer integrierten Branchenlösung decken Sie alle Stufen Ihres Geschäftsprozesses nahtlos ab: Von der Planung und dem Verkauf über die Fertigung bis hin zum Service. Dabei unterstützt APplus Produktionsmodelle sowohl für die Einzel- und Projekt- als auch für die Lagerfertigung. Auf diese Weise wird die vertikale Integration der Fertigung in die übrige Produktionsumgebung gefördert.

Unser ERP-Modul hilft Ihnen dabei, Ihre Prozesse im erweiterten Unternehmen zu optimieren, Innovationen zu beschleunigen und Produktionsvorlaufzeiten zu minimieren. Auch der Kundendienst profitiert: Mit unserem umfassenden Funktionsportfolio können Sie jederzeit sicher sein, die richtigen Produkte wirtschaftlich zu entwickeln und zu vermarkten.

Maschinenbau Auftrag

PLM-/CAD-Intregration

Durch die PLM-Integration sorgt APplus für eine nahtlose Verbindung zwischen ERP einerseits und Entwicklungs- und Fertigungsdaten andererseits. Stücklisten, die im CAD-System erstellt wurden, sind nach der Freigabe unmittelbar in der Produktion nutzbar. Auf diese Weise bleibt die abteilungsübergreifende Zusammenarbeit jederzeit nahtlos sichergestellt.

Besonders profitieren Sie in diesem Kontext auch von der Web-Service-Architektur. Sowohl Konstrukteure als auch AV-Mitarbeiter können dank APplus in ihrem angestammten System arbeiten: Der Konstrukteur mit dem CAD- sowie dem integrierten EDM-/PDM-System, der Mitarbeiter in der AV oder der Beschaffung mit dem PPS-Modul. Gleichzeitig sind beide in der Lage, auf alle relevanten Daten zuzugreifen.

Apparatebau Einzelfertigung

Auftrags­bezogene Einzelfertigung

Auch die auftragsbezogene Einzelfertigung stellt mit APplus kein Problem dar. Unsere Lösung ermöglicht Ihnen die optimale Planung und Auslastung Ihrer Fertigungs- und Personalkapazitäten.

Preisgekrönte ERP-Lösung
für den Mittelstand

Hohe Kundenzufriedenheit

APplus überzeugt in der Trovarit-Studie erneut mit Bestnoten in der Anwenderzufriedenheit.

Ausgezeichnet als ITK-Produkt des Jahres

Die Leser der Funkschau wählten die ERP-Lösung APplus zum Produkt des Jahres 2019.

CrefoZert: Sehr gute Bonität bescheinigt

Volle Sicherheit für Sie für eine vertrauensvolle und langfristige Partnerschaft mit der Asseco.

Mehrfach prämiertes ERP-System

Mehrere Jahre in Folge wurde APplus bereits als ERP-System des Jahres in verschiedenen Kategorien ausgezeichnet.

Produktkonfiguration / Variantenfertigung

Der leistungsstarke Produktkonfigurator kommt Ihnen in der Variantenfertigung zugute. Sowohl Alternativpositionen in Stücklisten oder Arbeitsplänen als auch einfache Formeln für Mengen- oder Maßvarianten unterstützt die Lösung standardmäßig. Zudem lassen sich auch umfassende Produktlogiken für den Verkauf oder die Fertigung umfassend abbilden. Dank moderner Technologien wie XML und C# erreichen Sie ein Höchstmaß an Flexibilität und Produktivität bei der Erstellung Ihrer produktbeschreibenden Logiken.

Auch Entscheidungstabellen stehen Ihnen bei Bedarf jederzeit zur Verfügung. Die Sachmerkmalleiste (nach DIN 4000) kann als zentrales Rationalisierungsinstrument in der Variantenfertigung zum Einsatz kommen. Durch sie lassen sich passende Teile in der Entwicklung schnell und einfach auffinden – sowie damit die Teilevielfalt effizient verringern.

Wachsende Stücklisten

Wie genau setzt sich ein zu fertigender Artikel konkret zusammen? Oft ist diese Frage zu Beginn des Konstruktionsprozesses noch nicht vollständig geklärt. Damit Sie dennoch möglichst schnell mit der Produktion beginnen können, unterstützt APplus Sie mit der Funktion der wachsenden Stückliste. Diese lässt sich im Verlauf des Prozesses nach und nach auflösen, während vollständige Bauteile und Komponenten bereits gefertigt werden.

Apparatebau Projektierung

Projektierung

Unser spezialisiertes Modul bietet Ihnen umfassende Funktionen zur Projektierung, mit denen Sie alle Prozessschritte – vom Angebot über die Fertigung bis hin zur Lieferung Ihres Geräts an den Kunden – integriert abdecken können.

Projekt- und Produkt­kalkulation

Wer effizient wirtschaften will, muss effizient kalkulieren. Hier unterstützt Sie APplus mit umfassenden Kalkulationsfunktionen. Ob detaillierte, fertigungsnahe Vorkalkulation, mitlaufende oder Nachkalkulationen inklusive Abweichungsanalysen – mit APplus behalten Sie jederzeit den Überblick über Ihre Kosten und Aufwände.

Speziell für die Auftragsfertigung lassen sich Kosten dabei direkt dem verursachenden Auftrag zuordnen: Vom Lagermaterial über Eigenfertigung bis hin zu Fremdfertigung und allen auftragsbezogenen Beschaffungsvorgängen inklusive aller relevanten Zusatzkosten. Fertigungen in Serie profitieren hingegen von der Standardkostenrechnung, die sich ebenfalls einfach und effizient in APplus durchführen lässt.

Projektkalkulation
Apparatebau Service

Effizienter Service für Ihre Geräte

Im Servicefall ist eine schnelle Abwicklung der Wartungsprozesse unerlässlich. Unser APplus-Service-Modul hilft Ihnen bei der wirtschaftlichen Bearbeitung von Retouren und ermöglicht Ihnen eine effiziente Planung, Durchführung und Dokumentation Ihrer Inhouse-Wartungsprozesse. Für eine schnelle Service-Abwicklung und größtmögliche Kundenzufriedenheit.

Mehr als Standard:
Unsere Funktionsbereiche

APplus ist als ERP-Software für mittelständische hervorragend für Unternehmen aus dem produzierenden Gewerbe und dem Dienstleistungsbereich geeignet.

Waren-
wirtschaft

CRM

E-Business

E-Business

Finanz- und Rechnungs-wesen

Controlling

Finanz- und Rechnungs-wesen

Produktions-planung und -steuerung

Integriertes Management-system

Projekt-management

Service-management

Integriertes Management-system

Unsere ERP-News: Ihr Wettbewerbs­vorteil.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.