"Technologische Weiterentwicklung konsequent vorantreiben"

Wechsel im Management der Asseco Solutions: CEO Markus Haller übernimmt zusätzlich Posten des CTO

Personelle Änderung in der Führungsriege des ERP-Spezialisten Asseco Solutions: Ab dem 1. August bekleidet der bisherige Vorstand und CEO Markus Haller (48) auch die Position des CTO. Er übernimmt damit den Aufgabenbereich von Holger Nawratil (57), der sich schrittweise ins Privatleben zurückziehen möchte. Als neuer CTO will Haller auf der bisherigen erfolgreichen technologischen Entwicklung von APplus aufbauen und den eingeschlagenen Weg seines Vorgängers konsequent weiter vorantreiben. Nawratil selbst bleibt dem Unternehmen in einer internen Beratungsrolle erhalten.

Portrait Markus Haller

„Die Zukunft des ERP liegt für uns in der intelligenten Selbstoptimierung“, betont Markus Haller im Hinblick auf die technische Weiterentwicklung. „In Zeiten des Fachkräftemangels und wirtschaftlicher Umbrüche können Unternehmen wertvolle Arbeitszeit nicht für banale Routine aufwenden. Vielmehr müssen Mitarbeiter durch den Einsatz von KI effizient entlastet werden, um freie Kapazitäten für echte Wertschöpfung zu gewinnen. Und mehr als das: Unternehmen benötigen eine Geschäftslösung, die auch sich selbst und damit den gesamten Geschäftsprozess kontinuierlich verbessert. Das ist aus unserer Sicht der Weg in die Zukunft.

Holger Nawratil hat diesen Weg durch seinen Innovationsgeist und seine technologische Weitsicht für uns geebnet – dafür danke ich ihm herzlich. Als sein Nachfolger möchte ich den eingeschlagenen Weg nun konsequent ausbauen und durch neue Investitionen in unsere Entwicklungsabteilungen Assecos Anspruch, den Kunden ein zuverlässiger Partner für die Anforderungen der Zukunft zu sein, weiter vorantreiben.“

Stärkung der vorhandenen Entwicklungskapazitäten

Konkret plant Haller hierzu einen weiteren Ausbau der bestehenden Entwicklungskapazitäten im Unternehmen, um den bisherigen APplus-Standard – sowohl bezogen auf neue, innovative Funktionalität als auch auf seinen leistungsstarken Technologiekern – zu erweitern. Dadurch soll die Attraktivität der Lösung für Mitarbeiter gerade im Hinblick auf kommende IT-Trends weiter gestärkt werden.

Holger Nawratil wird das Unternehmen künftig in einer beratenden Tätigkeit unterstützen, unter anderem zu Zukunftsthemen wie Nachhaltigkeit von Produkt und Unternehmen sowie im Bereich der Marktforschung.

Langjähriges Führungspersonal mit neuem Fokus

Sowohl Markus Haller als auch Holger Nawratil sind seit Jahrzehnten entscheidend mit der Entwicklung der Asseco Solutions verbunden. Bereits seit knapp 15 Jahren leitet Markus Haller das Unternehmen als Vorstand und CEO. Zuvor agierte er zehn Jahre als Geschäftsführer der damaligen AP Österreich. Auch Holger Nawratil wurde 2009 in den Vorstand der Asseco berufen. Er war bereits seit 1994 in verschiedensten leitenden Positionen für Asseco tätig, darunter als Niederlassungsleiter Karlsruhe und Bereichsleiter Technik.

Unsere ERP-News: Ihr Wettbewerbs­vorteil.

Melden Sie sich jetzt zu unserem Newsletter an.

APplus Logo Weiß

Simply More
ERP.

Asseco Solutions ERP-System

So erreichen Sie uns

Online mit Strom aus 100% erneuerbaren Energien. 💛

©2022 Asseco Solutions AG. Alle Rechte vorbehalten. 

Über uns