Cookies helfen uns, Ihnen unsere Inhalte optimal anzubieten und unsere Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

ERP-System des Jahres

Hochkarätige Expertenjury zeichnet APplus aus

APplus wurde aufgrund seiner innovativen Funktionen und zuverlässigen Planungsgenauigkeit erneut zum ERP-System des Jahres gekürt.

Jetzt APplus unverbindlich testen

Innovationen vorantreiben und weiterentwickeln

„Als zukunftsorientierter ERP-Anbieter arbeiten wir kontinuierlich daran, mit immer neuen Innovationen einer der Vorreiter bei Trendthemen wie Industrie 4.0 zu bleiben.

Der Innovationspreis 2016 ist damit für uns sowohl eine Auszeichnung als auch eine Verpflichtung, diesem Fokus auf Innovation und Weiterentwicklung weiterhin treu zu bleiben.“

Markus Haller
CEO der Asseco Solutions


Zum dritten Mal in Folge ausgezeichnet

Jedes Jahr stehen ERP-Lösungen im Fokus des „Center for Enterprise Research (CER)" der Universität Potsdam, das im Rahmen seiner renommierten Preisverleihung „ERP-System des Jahres“ die besten branchenspezifischen Lösungen am Markt auszeichnet.

APplus wurde bereits mehrfach als „ERP-System des Jahres“ ausgezeichnet: 2012 für den Bereich Serienfertigung, 2014 im Bereich Automotive, 2015, im Bereich Maschinenbau – und nun, 2016 ganz aktuell mit dem Innovationspreis.

Sie wollen mehr über das ERP-System des Jahres erfahren? Gerne bieten wir Ihnen eine unverbindliche Beratung und Informationen zur Optimierung Ihres Unternehmens durch APplus an. Nutzen Sie dafür einfach unser Formular oder rufen Sie direkt durch.

Alle Details zu unserer Auszeichnung durch das CER können Sie selbstverständlich auch in unserer Pressemitteilung nachlesen.

APplus-ERP-System-des-Jahres-2016-Innovationspreis-CER-Potsdam.png
Siegel_maschinenbau.jpg
erp-system-des-jahres-2014-automotive.jpg
erp-system-des-jahres-2012-serienfertigung.jpg

APplus Infomaterial anfordern

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig:
APplus auf dem Laptop

Mit APplus bestens für die Zukunft gerüstet:

  • Industrie 4.0 geeignet
  • Internet of Things (IoT) Schnittstellen
  • PLM-/CAD-Integration
  • Auftragsbezogene Einzelfertigung
  • Produktkonfiguration / Variantenfertigung
  • Wachsende Stücklisten
  • Projektierung
  • Projekt- und Produktkalkulation

Jetzt unverbindlich beraten lassen