Funktionen von
APplus 6.4

Intelligente Wartung trifft smartes ERP.

Kostenloses APplus 6.4-Webinar

Erweiterte Links

Einfach unglaublich: Alle prozessrelevanten
Informationen mit einem Klick

mehr erfahren

Windows 10

Einfach gut: Maximale Kompatibilität mit Windows 10

mehr erfahren

Stärkeres Gewicht auf Service und Dienstleistungen

„Heutzutage sorgen digitale Technologien nahezu flächendeckend für eine Optimierung von Planungs- und Produktionsprozessen. Da reicht eine hohe Produktqualität allein immer seltener als Alleinstellungsmerkmal aus. Um sich von Mitbewerbern zu unterscheiden, bekommen Service und Dienstleistungen rund um das eigentliche Produkt ein immer stärkeres Gewicht.“

Holger Nawratil
COO der Asseco Solutions


Lernen Sie Ihr neues ERP-System kennen:

Online-Demo vereinbaren Infomaterial anfordern

erp-system-start-imac-right-angle_small.png
APplus ERP-System für den Service

Neue Funktionen für den Service um das eigentliche Produkt

  • Grafische PService-Plantafel. Komfort wie in der Produktion.

    Mit der grafischen Service-Plantafel lassen sich Wartungseinsätze – analog zur Produktions- oder Projektplanung – komfortabel einplanen und verwalten. Dabei profitiert das Service-Modul vom Zugriff auf unterschiedlichste Daten aus anderen ERP-Bereichen:

    Personal: Das Service-Modul greift auf die Personalressourcen der ERPProjektverwaltung zurück. Ist bspw. ein Ingenieur, der für einen bestimmten Serviceeinsatz in Frage kommt, zum fraglichen Zeitpunkt bereits zur Inbetriebnahme einer neuen Anlage gebucht, wird dies vom Service-Modul entsprechend berücksichtigt.

    Material: Auch Daten zur Materialverfügbarkeit fließen in die Service-Planung mit ein. Benötigt ein Techniker für einen Wartungstermin ein bestimmtes Ersatzteil, prüft das System automatisch dessen Lagerverfügbarkeit bzw. berechnet Faktoren wie Lieferzeiten in die Planung mit ein.
  • Smarte Unterstützung vor Ort. Die neue Service-App von APplus.

    Bei der Durchführung eines Service-Termins vor Ort profitieren Techniker von der cloudbasierten mobilen Service-App für Smartphone oder Tablet. Diese unterstützt ihn auf allen Stufen des Wartungseinsatzes:

    Sofort informiert: Der Außendienstmitarbeiter erhält alle wichtigen Informationen und Dokumente zum Einsatz automatisch an sein Mobilgerät gesendet. Von der jeweiligen Aufgabenliste und Kontaktdaten des Ansprechpartners über Fehlerbeschreibungen und Wartungshistorie der Maschinen bis hin zu Dokumentationen und Handbüchern.

    Überall einsatzbereit: Als vollständig offlinefähige App lassen sich auch ohne bestehende Internetverbindung jederzeit alle relevanten Daten zum Serviceeinsatz erfassen. Beispielsweise Arbeitszeiten oder Ergebnisse des Einsatzes. Nach der Synchronisation mit der Cloud stehen alle Informationen unmittelbar im zentralen APplus zur Verfügung.
Mehr Automatisierung und mehr Flexibilität in APplus

Mehr Automatisierung, mehr Flexibilität.

  • Erweiterte Funktionen für APplus Bau.

    Im Rahmen der neuen GAEB-Schnittstelle lassen sich Leistungsverzeichnisse aus Ausschreibungen in APplus einlesen und teilautomatisiert weiterverarbeiten. Dabei werden zur Angebotserstellung im System hinterlegte Kosten und Stundenlöhne mit einberechnet oder benötigte Preise bei Subunternehmen angefragt. Damit Leistungsverzeichnisse von mehreren tausend Positionen effizient bearbeitet werden können, wurde die Bearbeitungsoberfläche übersichtlicher gestaltet und auf Geschwindigkeit optimiert.
  • Neue Verpackungslogik

    Mit APplus 6.4 wird die bisherige Verpackungslogik flexibilisiert. So lassen sich Mehr Automatisierung, mehr Flexibilität. Neue Funktionen im Überblick. Verpackungen abhängig von der Losgröße auswählen oder größere Anlagen bei Bedarf zerlegen und separat verpacken. Speziell im Automotive-Bereich stellt APplus damit auch die Konformität zur neuen VDA-Richtlinie 4987 sicher. Diese regelt die elektronische Übermittlung von Liefer-Avis im Rahmen eines Versandprozesses.
  • Rechnungserstellung im ZUGFeRD-Format.

    Viele große Unternehmen akzeptieren Rechnungen zunehmend bevorzugt im elektronischen ZUGFeRD-Format, einem PDF-Dokument, welches alle Rechnungsinformationen zusätzlichals maschinenlesbare XML-Datei enthält. Mit Version 6.4 sind Sie hierfür bestens gerüstet.
  • Engere Verzahnung von Projektverwaltung und Produktion.

    Version 6.4 optimiert die Integration von Projektverwaltung und Produktion. So ermöglicht APplus nun beispielsweise einen Termin-Abgleich zwischen Projekt- und Fertigungspositionen.
  • Konfigurierbare bestandstrennende Merkmale.

    In der neuen APplus-Version wird es Anwendern möglich, über Merkmale wie Serien- oder Chargennummern hinaus auch eigene, frei definierbare Kriterien in die Lagerbelegung mit einzubeziehen. Damit lassen sich Szenarien in der Praxis abbilden, in denen Waren etwa nach Reihenfolge ihres Eingangs oder in Abhängigkeit von ihrem Mindesthaltbarkeitsdatum entnommen werden müssen.
Das ERP-System, dass Sie bei der Umsetzung der DSGVO unterstützt

EU-konformer Datenschutz für Ihre ERP-Prozesse.

  • Anonymisierungsfunktion

    Mit einer leistungsstarken Anonymisierungsfunktion erhalten Anwender die Möglichkeit, Stamm- und Bewegungsdaten im ERP-System – inklusive DMS-Belegen und Data-Warehouse-Einträgen – zu löschen bzw. irreversibel zu anonymisieren. Dabei zieht das System auch möglicherweise noch geltende gesetzliche Aufbewahrungsfristen mit in Betracht, sodass erst anonymisiert werden kann, wenn die letzte Frist verstrichen ist.
  • Schutz vor unbefugter Verarbeitung

    Der Schutz vor unbefugtem Zugriff lässt sich mithilfe der APplus-Zugriffsrechte umsetzen. Diese beschränken die Befugnisse eines bestimmten Anwenders beispielsweise in Abhängigkeit seines Jobprofils. Anhand des in APplus umgesetzten Berechtigungskonzeptes können Unternehmen auch gegenüber einer Aufsichtsbehörde nachweisen, auf welche Weise personenbezogene Daten in APplus vor unberechtigtem Zugriff im Unternehmen geschützt sind.
  • Implementierung von Verarbeitungszwecken

    Mithilfe des neuen Stammdatums „Verarbeitungszweck“ lässt sich dokumentieren, für welche Zwecke personenbezogene Daten erhoben wurden. Bei Bedarf können Sie darüber Auskunft geben. APplus ist so in der Lage, einer Person, deren personenbezogene Daten erfasst oder geändert worden sind, automatisch per E-Mail eine formgerechte Information über ihre personenbezogenen Daten und deren Verarbeitungszwecke zuzusenden.
  • Fit für die DSGVO. Mit dem Schulungsprogramm der Asseco.

    Alle Informationen zu den APplus-DSGVO-Schulungen mit unseren Experten finden Sie jederzeit aktuell unter:


Zu den DSGVO-Schulungen

APplus ERP-System mit neuem Facelift

Mehr Ergonomie für effizienteres Arbeiten.

  • Auch die äußeren Werte zählen:

    Die Arbeitswelt und damit die Nutzungsbedingungen für unsere Kunden entwickeln sich ständig weiter. Um Ihnen auch in Zukunft weiterhin ein gewohnt modernes, ergonomisches Nutzungserlebnis zu bieten, wurde die Oberfläche in Version 6.4 überarbeitet. Wichtige Datenfelder, Icons und verfügbare Funktionen heben sich deutlich auf der Oberfläche ab und sind über das gesamte Programm hinweg einheitlich gestaltet.
  • Das neue APplus zeichnet sich aus durch:

    • Modernere Optik
    • Klarere Struktur
    • Ruhigere Farbgebung
    • Vereinheitlichte Darstellung
    • Übersichtlichere Oberfläche
    • Noch mehr Ergonomie
    • Verbesserte Nutzerführung

Windows 10

Heute schon bestens auf morgen vorbereitet

Als führende ERP-Lösung für den Mittelstand unterstützt APplus bereits seit der Version 5.2 vollständig das Microsoft Betriebssystem. Ebenso ist das Single Sign-on (SSO)fester Bestandteil in APplus. Anwender werden durch die einmalinge Anmeldung als Windows-Benutzer automatisch auch als Benutzer in APplus angemeldet.

Volltextsuche

Finden statt suchen

Die Volltextsuche in APplus dient der schnellen Informationsgewinnung und dem einfachen Auffinden benötigter Daten, Vorgänge oder Prozesse innerhalb der kompletten Unternehmensdaten im ERP-System. Im Gegensatz zur einfachen Volltextsuche bietet die völlig neu konzipierte Volltextrecherche in APplus 6.3 Anwendern die Möglichkeit, Suchergebnisse nach Bereichen zu unterteilen und sich gesondert auflisten zu lassen.

Dashboards

Damit sie auch jederzeit den perfekten Überblick besitzen

Mit den APplus Dashboards ist es einfach wie nie, die Unternehmensdaten in interaktiven, anschaulichen Tabellen und Charts darzustellen. So werden Sie Inhalt und die Bedeutung Ihrer Unternehmensdaten schneller erfassen.

Sprachsteuerung

Hände frei für andere Dinge

Ebenso wie mit der Maus und der Tastatur, lässt sich unser ERP-System APplus per Sprache steuern. So steuern Sie zusätzlich APplus schnell und effektiv über Ihr Head-Set.

Mobile App

Auch unterwegs alle Daten zur Hand

Die vielfältigen Möglichkeiten zur mobilen Nutzung unserer ERP-Lösung APplus zahlen sich insbesondere für Vertriebs-, Außendienst- oder Servicemitarbeiter aus.

So werden in APplus Kontakte und Aufgaben mit Outlook bzw. Microsoft Exchange abgeglichen und sämtliche APplus-Funktionen auf einem autonomen Notebook stehen dank automatischem Abgleich mit dem Inhouse-System ohne jegliche Funktionseinschränkungen zur Verfügung.

DMS Per Drag & Drop

Dokumentablage mit höchster Effizienz

Die vollständig integrierte Drag & Drop Funktionalität ermöglicht bei der Ablage Ihrer Dokumente einfachste Bedienung und höchste Effizienz. Ziehen Sie Ihre Dokumente direkt von Ihrem Desktop via Drag & Drop in APplus.

Legen Sie direkt los

  • Unverbindlich Infomaterial anfordern

    Wir stellen Ihnen Ihr individuelles Informationspaket zusammen, ganz nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

    Jetzt anfordern
  • Termin zur Online-Demo vereinbaren

    Wir halten für Sie individuelle Webinare. Während diesen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.

    Jetzt vereinbaren