Cookies helfen uns, Ihnen unsere Inhalte optimal anzubieten und unsere Webseite fortlaufend zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

Die Produktionsplanung
und -steuerung (PPS) im ERP.

Wir haben den Plan A.

Die Zukunft der Produktionsplanung beginnt jetzt.

Mit der intelligenten Software von APplus für die Produktionsplanung und -steuerung (PPS) haben Sie den gesamten Produktionsablauf auf dem Schirm. Das moderne ERP Modul Produktionssteuerung reagiert damit auf die Anforderung, immer kürzerer Durchlauf- und Lieferzeiten. Damit Sie bei geänderten Lieferplänen schneller und zuverlässiger reagieren können. Erfahren Sie mehr über unsere webbasierte Produktionssteuerung Software.

Bestandteile des ERP Moduls PPS:

  • Stücklisten und Arbeitspläne
  • Betriebsmittelverwaltung
  • Produktentwicklung / EDM- / PLM-Integration
  • grafische Ressourcen-Plantafel
  • Produktkonfigurator
Infomaterial kostenlos anfordern
Unsere ERP Software mit dem Modul Produktionsplanung und -steuerung

Stücklisten und Arbeitspläne

Das Erstellen von Stücklisten und Arbeitspläne ist zur Beschreibung von Produktstrukturen und Definition qualitätshaltiger Produktionsabläufe unverzichtbar. Neben der Herstellung von dokumentierten Standardprodukten unterstützt das Produktionsplanungs- und steuerungs-Modul (PPS) von APplus insbesondere Auftragsfertiger bis hin zum Einmalfertiger im Maschinen- und Anlagenbau. Fast beliebig tief gestaffelte Strukturstücklisten, flexible Baugruppen- und Betriebsauftragsstrukturen, Langläufer- und Gleichteilestücklisten lassen keine Wünsche offen.

Betriebsmittelverwaltung

Neben Material und Zeiten ist häufig die Verfügbarkeit und Qualität von Betriebsmitteln entscheidend für die Fertigung. Informationen über Menge, Güte und Einsatzbereitschaft sämtlicher im Unternehmen eingesetzter Betriebsmittel stehen in APplus jederzeit zur Verfügung - ob es sich um sehr aufwändige formgebende Werkzeuge oder um einfache Prüfmittel handelt: eine wichtige Voraussetzung für die termingerechte Herstellung hochwertiger Produkte.

Produktentwicklung / EDM- / PLM-Integration

Die Sachmerkmalleiste (nach DIN 4000) von APplus ist ebenfalls häufig ein wichtiges Rationalisierungsinstrument für Variantenfertiger. Sie ermöglicht ein schnelles Auffinden von passenden Teilen in der Entwicklung und reduziert somit die Teilevielfalt.

Die Integration für das PDM-System PRO.FILE und APplus ermöglicht eine echte Online-Zusammenarbeit zwischen beiden Systemen und damit eine systemübergreifende Pflege und Bereitstellung von Entwicklungs- und Fertigungsdaten für effiziente und durchgängige Geschäftsprozesse im Product Lifecycle Management. Im CAD-System erstellte ERP-Stücklisten stehen nach der Freigabe sofort in der Fertigung zur Verfügung. Der abteilungsübergreifende Prozess ist sichergestellt.

Die Standardkopplung CAP2 (CAP2+) von N+P integriert marktführende 2D- und 3D-CAD-Standardsysteme wie z. B. Inventor, AutoCAD, Solid Edge, das PDM-System Productstream Compass Pro in APplus. Darüber hinaus existiert eine vereinfachte CAD-Integration zum Import von Stücklisten nach APplus über Excel mit Hilfe von SLIMP2+.

Insbesondere in diesen Bereichen zahlt sich die Web Service-Architektur von APplus aus. Konstrukteuren und AV-Mitarbeitern stehen mit APplus alle relevanten Informationen wechselseitig jederzeit aktuell und konsistent zur Verfügung - obwohl jede Abteilung nur mit ihrem angestammten System arbeitet: der Konstrukteur mit dem CAD- und dem integrierten EDM-/PDM-System und der Mitarbeiter in der AV oder der Beschaffung mit dem PPS-Modul von APplus.

Produktionsplanung und -steuerung ist Teil von APplus - Der ERP Lösung für den Mittelstand

Ressourcenplanung

Im Bereich der Ressourcenplanung setzt APplus Standards. Material, Maschinen oder Personal, im Bedarfsfall auch weitergehende Ressourcen wie Betriebsmittel, werden in einem Durchlauf verplant - im einfachsten Fall gegen offene Kapazitäten. Darüber hinaus können Engpässe oder alternativ alle Kapazitätsstellen auch mit begrenzten Ressourcen eingeplant werden.

Die Ergebnisse der Planungsrechnung werden dem Disponenten in einer detaillierten grafischen Anzeige (Gantt-Diagramm) präsentiert. Notwendige Feinkorrekturen und Verschiebungen lassen sich direkt in der Plantafel vornehmen.

Plantafel

Die APplus Plantafel gewährleistet eine optimale Übersicht über sämtliche anstehenden Fertigungsaufträge auf allen oder ausgewählten Kapazitätseinheiten. Auf Grund der implementierten Zoom-Funktionen kann die Darstellung von einem Tag bis hin zu ganzen Wochen oder Monaten skaliert werden.

Bei der Auswahl eines per Balken auf dem Zeitstrahl dargestellten Arbeitsgangs werden automatisch alle wichtigen Auftragsinformationen eingeblendet und abhängige Arbeitsgänge markiert.

Im unteren Bereich des aufgeteilten Bildschirms wird das Gesamt-Kapazitätsgebirge der betroffenen Kapazität angezeigt. Bei Bedarf können Arbeitsgänge per Drag & Drop umterminiert werden.

Innerhalb der speziellen Ansicht für Projekte besteht die Möglichkeit, per Dialog Tätigkeiten mehrfach zu splitten und auf der Zeitachse bedarfsgerecht zu verteilen. Die flexible Anpassungsfähigkeit des Plantafel Programms erlaubt darüber hinaus die Generierung weiterer unternehmensspezifischer Ansichten oder Funktionen.

Produktkonfigurator

Variantenfertiger schätzen die Leistungsfähigkeit des Produktkonfigurators von APplus: Alternativpositionen in Stücklisten oder Arbeitsplänen, einfache Formeln für Mengen- oder Maßvarianten werden bereits vom Basissystem abgedeckt. Darüber hinaus können komplexe Produktlogiken sowohl für den Verkaufs- als auch für den Produktionsbereich konsistent abgebildet werden. Mit den neuen Technologien wie XML und C# wird hier eine bisher nicht gekannte Flexibilität und Produktivität beim Aufbau produktbeschreibender Logiken erreicht. Eher klassisch orientierte Anwender können selbstverständlich auch auf das bewährte Instrument der Entscheidungstabellen zurückgreifen.

ERP Software inklusive Produktionsplanung und -steuerung.

Produktionscontrolling und Produktkalkulation

Von sehr großer Bedeutung für die Optimierung des Produktionsprozesses und den wirtschaftlichen Erfolg sind die umfangreichen Kalkulationsfunktionen von APplus. Detaillierte, produktionsgerechte Vor-, Echtzeit- und Nachkalkulation inklusive detaillierter Abweichungsanalysen erfüllen alle Anforderungen. Insbesondere der Auftragsfertiger schätzt die Möglichkeiten, alle Kosten direkt dem verursachenden Auftrag zuzuordnen: Lagermaterial, Eigenfertigung, aber auch Fremdfertigung oder Reisekosten der Monteure und sämtliche auftragsbezogenen Beschaffungsvorgänge inklusive aller zu verrechnenden Zusatzkosten. Der Wiederholfertiger nutzt in aller Regel eher die Standardkostenrechnung, die APplus alternativ anbietet.

Werkstattsteuerung

Die Werkstattsteuerungssoftware ermöglicht die papierlose Abwicklung von Fertigungsaufträgen. Darüber hinaus versetzt sie Produktionsmitarbeiter in die Lage, Arbeitsgänge in einer optimierten Reihenfolge unter Berücksichtigung der freigegebenen Aufträge und vorgegebenen Termine zu bearbeiten. Der Verantwortungsspielraum von Mitarbeitern in der Produktion wird so wesentlich vergrößert.

Die Prozessketten der Produktion wie auch die Tätigkeiten für den Werker werden in APplus über den Status des Arbeitsganges gesteuert. Der Disponent gibt explizit die Werkstattaufträge zur Fertigung frei. Ihm stehen dann die Informationen der Kapazitätssituation und die Verfügbarkeit des benötigten Materials zur Verfügung. Der Werker sieht an seinem Anmeldungsbildschirm alle Tätigkeiten, die er auszuführen hat. Zusätzlich erhält er Informationen über das benötigte Material. Darüber hinaus unterstützt die APplus Werkstattsteuerung bei den folgenden Aufgaben:

  • Fertigungsfreigabe der Werkstattaufträge
  • Kapazitätsanalyse über Arbeitsgänge
  • Priorisierung von Werkstattaufträgen
  • Verfügbarkeitsprüfungen
  • Kapazitätsanalysen
  • WSS-Terminal zur Anzeige anstehender Arbeitsgänge und Funktionen der Auftragszeiterfassung

Legen Sie direkt los

  • Unverbindlich Infomaterial anfordern

    Wir stellen Ihnen Ihr individuelles Informationspaket zusammen, ganz nach Ihren Anforderungen und Wünschen.

    Jetzt anfordern
  • Termin zur Online-Demo vereinbaren

    Wir halten für Sie individuelle Webinare. Während diesen haben Sie die Möglichkeit, Ihre Fragen an unsere Experten zu stellen.

    Jetzt vereinbaren